top of page

FAUSTBALL KREUZLINGEN im Rennen um den Titel

Die Spannung steigt, die Vorfreude ist greifbar: Die Feldsaison 2024 steht vor der Tür, und die Kreuzlinger Damen sind bereit, Geschichte zu schreiben. Als Teil des Teams, das den Heimvorteil beim Finalevent am 7./8. September 2024 geniesst, haben sie ein klares Ziel vor Augen: um den Titel zu spielen und das mit dem vollen 10-Kader.


Doch das ist noch nicht alles. Durch die Vizemeisterschaft haben sich die Damen vom Bodensee erstmals für den Championscup in Hochburg-Ach (AT) qualifiziert. Zusätzlich konnte durch das Sammeln der IFA Punkte ein gutes Ranking in der World Tour erreicht werden und so dürfen sie im Juli am höchsten Vereinswettbewerb überhaupt teilnehmen:

bei den World Tour Finals in Mannheim. Diese Events bieten den Kreuzlingerinnen die Möglichkeit, sich mit den besten Teams aus der Welt und Europa zu messen und ihren Platz dort zu behaupten.


Am ersten Spieltag am 5. Mai geht es für die Kreuzlingerinnen direkt heiss zur Sache: Neben dem Team aus Schlieren geht es gegen die Equipe aus Diepoldsau, die sicherlich auch nichts anderes wollen als den Titel am Ende der Saison.

Kommentare


bottom of page